Ascherbauer

BIO logisch

Ascherbauer • Helene und Stefan Lamprecht
Ascherdorf 13 • 6335 Thiersee • Österreich
Telefon +43 676 6502801 • info@ascherbauer.at

Sommer-Erlebnisse

Ausflugsziele und Erlebnismöglichkeiten in der Nähe

Sommer-Erlebnisse

Das Thierseetal bietet Natur pur und ist längst nicht so überlaufen, wie die bekannten Tourismusregionen in Tirol. Und trotzdem ist man mit dem Auto in wenigen Minuten in Kufstein und somit mitten im Geschehen.

Im Tiroler Inntal oder auch bei einem Abstecher über die Grenze nach Bayern finden sich unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Auf "Tirol erleben" findet ihr eine schöne Auswahl davon.

Sommer im Thierseetal

Badesee Landl

Unseren kleinen Badesee in Landl können wir nur empfehlen. In einer angenehmen, ruhigen Lage in mitten der Natur mit Quellwasser gefüllt, bietet der See Abkühlung und Erholung. Für Eltern mit Kindern ist der See perfekt übersichtlich, ein Spielplatz, ein Floß, eine kleine Rutsche und ein Kiosk – alles ist da für einen feinen Badetag mit der ganzen Familie.

Naturbadesee Thiersee

Im Herzen des Thiersee-Tals, umgeben von Bergen, liegt ruhig der wunderschöne Thiersee. Für alle Seebegeisterten empfehlen wir unbedingt einen Morgenschwimmgang im herrlichen Quellwasser des Gebiergsees, schon alleine die Kulisse entzückt. Natürlich ein Badespaß für die ganze Familie, ein toller Abenteuer-Spielplatz, Tret- und Ruderboote, Wasserrutsche, ein Sprungturm und ein Strandbad mit sehr guter Pizzeria.

 

Wandervorschläge

Hier haben wir ein paar Vorschläge für Wanderungen zusammengestellt, die ihr direkt von unserer Hütte aus unternehmen könnt.

Wanderung in die Glemmbach-Klamm

Achtung: Nasse Füße!

Besonders an heißen Tagen ist diese Wanderung gerne unser Favorit. Aber Achtung: hier bleibt kein Fuß trocken. Mal gehts durch den Wald, mal kreuzt man auch schon knietief den Glemmbach. Immer wieder wandert man an mit Stahlseilen gesicherten Stegen die malerische Klamm entlang. Die Glemmbach-Klamm ist noch sehr unberührt.

Mit kleinen Kindern empfehlen wir diese Wanderung nicht, aber für die trittsicheren Größeren und die Großen ist diese Wanderung mit Sicherheit ein Abenteuer.

Als Lohn winkt am Ende der Wanderung die gemütliche Terrasse des Wastlerwirtes, hier gibt es die besten Schnitzel.

Für Hunde ist diese Wanderung zum Teil sehr schwierig, da der Weg immer wieder an mit Stahlseilen gesicherten Stegen entlang führt, und der Hund sich selbstständig seinen sicheren Weg auch mal durch tieferes Wasser und steiles felsiges Gelände suchen muss.

Unser Tipp: nehmen Sie sich Zeit und die Badesachen mit, hier lässt es sich gut aushalten, überall gibt es idyllische Plätze, um eine Pause am oder im Wasser zu machen. Über ein zweites Paar Schuhe freut sich jeder der nicht gerne barfuß durch das Wasser läuft.

Hier gilt Trittsicherheit als Grundvoraussetzung, die Begehung der Glemmbach-Klamm ist auf eigene Gefahr!

Der Rundweg von Landl aus misst ca. 15 km, Wanderzeit beträgt ca. 5:30 Stunden. Für diese Route liegen genaue Wanderkarten in der Hütte für Sie bereit.

Für eine kürzere Route informieren Sie sich gerne bei uns persönlich.

Helene und Stefan Lamprecht
Ascherdorf 13
6335 Thiersee • Österreich

Tel. +43 676 6502801

Folgt uns auf Instagram

BIO logischHeumilch