Ascherbauer

BIO logisch

Ascherbauer • Helene und Stefan Lamprecht
Ascherdorf 13 • 6335 Thiersee • Österreich
Telefon +43 676 6502801 • info@ascherbauer.at

Leichter Drink für heiße Tage

Unkraut war gestern

Scharfes Gewürz für heiße Nächte

Zutaten

2EL getrocknete Brennesselsamen

1ELgetrockneter Rosmarien

1ELgetrockneter Knoblauch

1ELPfeffer schwarz, wer es nicht so scharf mag einen nimmt einfach 1TL Pfeffer

1ELSalz 

Zubereitung

die Brennesselsamen,Rosmarien,Knoblauch, Pfeffer und Salz in ein Töpfchen geben und gut durchmischen. Danach in ein schönes Schraubglas füllen, fertig. Schmeckt wunderbar über gebratenes Gemüse und Fleisch. Anstatt Knoblauch könnt ihr auch getrockneten Zwiebel verwenden, auch könnt ihr den Rosmarien durch Thymian, Majoran oder ein anderes Kraut das ihr gerne mögt ersetzen oder noch zusätzlich dazugeben.Wer es gerne bunt mag der kann das Salz vorher noch färben mit Kurkuma oder Himmbeeren und sich dann mit rotem oder grünem Pfeffer einen extra pepp verschaffen. Viel Spaß beim ausprobieren.

WARUM VENUSPFEFFER 

Unkraut war gestern, heute ist -Pflanzen Energie Booster :) Brennesselsamen sind Energpakete aus der Natur.Kein Wunder das sie jeher zur anregung der Lust und als aphrodisierend bekannt sind. Sie gelten als wahre Booster für die Gesundheit und auch für die Fruchtbarkeit. Sie bieten einen großen Reichtum an Mikronährstoffen, Mineralien wie Eisen, Kalium, Calzium aber auch Chlorophyll, Vitamine A, C, B und E, sowie wertvolle Öle mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren z.B. Linolsäure oder Beta Sitosterol. Mit ihrem hohen Proteingehalt eine super Pflanzliche Eiweißquelle. 

 

 

Mehr zum Thema Rezepte

Rezepte
Eine erfrischend sommerliche Topfencreme, die immer gut ankommt. Egal, ob Sie Ihre Familie damit verwöhnen möchten oder ob Sie Gäste erwarten.
Rezepte
Was wäre der Sommer ohne seine Blüten?

Helene und Stefan Lamprecht
Ascherdorf 13
6335 Thiersee • Österreich

Tel. +43 676 6502801

Folgt uns auf Instagram

BIO logischHeumilch